Vita 

Zahntechnikermeister Alexander Fink


Seit 1974 Zahntechniker, 1991 Meisterprüfung in München und Gründung des Dentallabor Fink. Neben seiner Tätigkeit als Laborleiter ist Alexander Fink als internationaler Referent  für Fortbildungskurse und Vorträge mit Spezialgebiet Zirkonkeramik tätig. Herr Fink hat auch zahlreiche Artikel zu diesem Thema veröffentlicht.
Durch seine ganzheitliche Ausbildung werden alle Arbeiten des Dentallabors Fink nach dem Prinzip der bestmöglichen Verträglichkeit für die Patienten hergestellt.


Neuigkeiten in unserem Labor 

Stand März 2019

Celtra Press

by Dentsply


Nach ausführlichen Tests bezüglich des idealen Materials für pressbare Inlays und Teilkronen haben wir uns entschieden das Celtrapress System von Dentsply einzusetzen. 

Selten war ich von einem Keramiksystem für Inlays und Teilkronen im Seitenzahngebiet so begeistert - die vorhandene Opaleszenz ist für diesen Bereich optimal !

MiYO by Jensen  

 Liquid ceram  


Durch den wachsenden Anteil von monolithischen Versorgungen wurde ich auf das „MiYO liquid ceramic“ System aufmerksam, das mich sofort begeisterte! Mit MiYO veredelte monolithische Arbeiten überzeugten mich durch ihre Natürlichkeit und Ausdruckskraft – vor allem im Patientenmund!

Diese " Farben" lassen sich sowohl intern als auch extern hervorragend einsetzen. Reduce to the max !!  Ganz mein Ding ! 

 

In Sync Ceram

by Jensen


Der nächste konsequente Schritt war das Jensen 
„In Sync“ System, das sich als perfekte Ergänzung herausstellte. Zum Verblenden von Zirkon und Lithiumsilikat ein hervorragendes Material! Die Standfestigkeit beim Modellieren, die Auswahl der Schmelz- und Transpamassen, an chromatischen Dentinen mit schöner Tiefenwirkung und die sehr natürlich wirkenden Verblendungen im Patientenmund, gaben den Ausschlag, mich voll und ganz auf dieses System einzulassen


Amber Press   

 by Hass Corp.


Nachdem wir bei verschiedenen LiSi Pressystemen ein "schwieriges" Verhalten bei wechselndenden Lichtsituationen festgestellt hatten, suchten wir ein Material, das ein konstant gutes Ergebnis bei Tages- und Mischlicht  speziell bei Veneers, bei Teil- und Vollkronen aufweist. Mit Amber von Hass Dental hatten wir diesen Effekt gefunden.
Verblendet mit In Sync Ceram von Jensen oder Paint& glaze mit Miyo Liquid Ceram haben wir speziell bei Frontzähnen eine wunderbare Helligkeit, ohne dass die Arbeit bei Mischlicht  vergraut.


dds zirconia - next generation dental zirconia

dds zirconia

 Verpackung 



Herzlichen Dank für Euer großes Interesse an meinem neuen Mehrschichtzirkon Material.  Aufgrund der riesigen Nachfrage wo Ihr das Material beziehen könnt - hier die Adresse meines Partners und Händlers :
 
dds digital dental solutions 
Bussardstrasse 5. 
D-82166 Gräfelfing
 phone 089 150 011 990 
[email protected]
www.digital-dental-solutions.com

Ein wirklich einzigartiges Material von deren Qualität und schöner Farbwiedergabe sich die Beta- tester überzeugten ! Ich verwende dieses dds zirconia schon seit über  einem Jahr mit perfekten Ergebnissen !


 


dds zirconia

 Gebrauchsanweisung


Nachfolgendes file bitte kopieren und in Ihre Internetsuchmaske einfügen.
Es enthält alle Daten und Sinterprogramme.


 




dds zirconia

Preislisten



Nachfolgendes file bitte kopieren und in Ihre Internetsuchmaske einfügen.
Es enthält alle aktuellen Größen und Preise





Verschieden Techniken in unserem Labor

Beispiele von vorheriger Veröffentlichungen in der Fachpresse

Einige Eindrücke aus unseren Laborräumen

Die ausgestellten Bilder, die Gestaltung unserer Visitenkarten und das Farbkonzept

in unserern Räumen schuf meine Frau Ulla Fink, die als freischaffende Künstlerin

schon viele wunderbare Arbeiten schuf und an Privatpersonen und  Firmen verkaufte.

Hier möchte ich Ihnen einige ausgewählte Arbeiten meiner Frau vorstellen. Der farbenfrohe Popart Stil hat eine sehr positive Wirkung auf unser Labor und die Patienten die unser Labor aufsuchen.

 Alle gezeigten Arbeiten sind in Acryl auf Leinwand angefertigt.  Bei Interesse an Bildern bitte ich Sie mit mir unter den Kontaktdaten Labor Kontakt aufzunehmen. Ich werde Ihr Interesse gerne weiterleiten.